Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly

Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg zum Weinfest 2024

Liebe Besucherinnen und Besucher des Nürnberger Weinfestes!

Ich lade Sie herzlich zum 10. Nürnberger Weinfest vom 09. bis 14. Juli 2024 am Jakobsplatz ein, welches in bewährter Weise vom fränkischen Weinbauverband e.V. und dem Veranstaltungsbetrieb Zametzer & Krohn GbR veranstaltet wird. Zum Jubiläum wurde die Veranstaltung um einen Tag verlängert und beginnt bereits am Dienstag, den 9. Juli.

Nach der feierlichen Eröffnung um 18.30 Uhr mit der Fränkischen Weinkönigin Lisa Lehritter können alle Besucherinnen und Besucher bei freiem Eintritt fränkische Schmankerl genießen. Zur Auswahl stehen rund 40 verschiedene Frankenweine der Weinbaubetriebe Behringer (Abtswind), Ruppert (Hammelburg), Goger (Sand am Main) und Bio-Weine vom Weingut Lange (Hammelburg). Zur Stärkung gibt es regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten von deftig bis süß. Für Unterhaltung sorgt täglich hochkarätige Live-Musik mit bekannten Bands wie „Die Kusängs“, „Die Rossinis“ oder „BBQChiefs Duo“. Ein Highlight zum Jubiläum ist sicherlich der Auftritt von MerQury am Samstag, 13. Juli um 20.00 Uhr, einer international erfolgreichen Queen-Tribute-Formation aus Dresden.

Ich möchte mich bei allen Beteiligten der Organisatoren, der Agentur Zametzer und Krohn GbR in Zusammenarbeit mit dem Fränkischen Weinbauverband, ganz herzlich bedanken, dass sie ein so abwechslungsreiches und ansprechendes Programm auf die Bühne bringen und mit Leidenschaft ein Weinfest verwirklichen, welches seinen festen Platz im Nürnberger Veranstaltungskalender gefunden hat.

Überzeugen Sie sich selbst! Kommen Sie auf den Jakobsplatz, der historischen Kulisse zwischen St. Elisabethkirche und Jakobskirche, feiern und schlemmen Sie. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt und Qualität der Weine fränkischer Weinbaugüter und Weinbauverbände und erleben Sie dabei eine Reise durch die fränkischen Winzergebiete.
In der Hoffnung auf schönes Wetter wünsche ich allen Beteiligten ein gutes Gelingen und den Besucherinnen und Besuchern genussvolle Stunden in Nürnberg!

Marcus König