Nürn­ber­ger Wein­fest 2020 abge­sagt

Auf­grund der COVID-19 Pan­de­mie ist eine Durch­füh­rung des Nürn­ber­ger Wein­fest die­ses Jahr lei­der nicht mög­lich. Wir infor­mie­ren recht­zei­tig über neue Ent­wick­lun­gen und einen Ter­min im kom­men­den Jahr. Wei­te­re aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zum Coro­na­vi­rus auf der Sei­te des Bay­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

prä­sen­tiert:

Nürn­ber­ger Wein­fest

15. bis 19. Juli 2020
Jakobsplatz

Lei­der kann auf­grund der COVID-19 Pan­de­mie das Nürn­ber­ger Wein­fests nicht wie geplant von 15. bis 19. Juli 2020 statt­fin­den. Die durch das Coro­na­vi­rus ver­ur­sach­te Krank­heit brei­tet sich rasant in Deutschlang und welt­weit aus. Um eine Ver­lang­sa­mung der Infek­ti­ons­ra­ten zu erzie­len, bedarf es har­ter Maß­nah­men, eine davon ist die Ver­mei­dung von gro­ßen Men­schen­an­samm­lun­gen. Das Nürn­ber­ger Wein­fest ist direkt vom Ver­bot von Groß­ver­an­stal­tun­gen bis 31. August 2020 betrof­fen. Die­se Ent­schei­dung ist in der momen­ta­nen Lage die ein­zig rich­ti­ge und wir ste­hen voll­um­fäng­lich hin­ter ihr.

Nichts­des­to­trotz freu­en wir uns schon dar­auf, im nächs­ten Jahr den Jakobsplatz wie­der unter dem Zei­chen des Fran­ken­weins zu stel­len. In der idyl­li­schen Kulis­se zwi­schen den zwei Innen­stadt­kir­chen St. Eli­sa­beth und St. Jakob darf dann hof­fent­lich wie­der unbe­küm­mert geschöp­pelt wer­den. Bis dahin wün­schen wir Ihnen alles Gute, blei­ben Sie Gesund!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Coro­na­vi­rus in Nürn­berg fin­den Sie auf dem Online­por­tal der Stadt.

Face­book

Hin­weis: Sie wer­den auf www.facebook.com wei­ter­ge­lei­tet. Dort gel­ten die Daten­schutz­be­stim­mun­gen der Face­book Ire­land Ltd.


  • Frän­ki­scher Wein­bau­ver­band e.V.