Charivari 98.6

prä­sen­tiert:

Nürn­ber­ger Wein­fest

10. - 14. Juli 2019

Jakobs­platz Nürn­berg

 

Der Wein­bau in Fran­ken hat eine lan­ge Tra­di­ti­on und geht bis auf das 8. Jahr­hun­dert zurück. Heut­zu­ta­ge erstreckt sich das frän­ki­sche Wein­an­bau­ge­biet von Unter­fran­ken bis ins west­li­che Mit­tel­fran­ken. Die nächs­ten Wein­ber­ge fin­den sich an den Hän­gen des Stei­ger­wal­des und der Fran­ken­hö­he, im Aisch­grund sowie am Mit­tel­lauf der Tau­ber. Die mit­tel­al­ter­li­che Han­dels­me­tro­po­le Nürn­berg war zwar nie Anbau­ge­biet des Fran­ken­weins, hat­te aber im Wein­ge­schäft auf­grund ihrer stra­te­gi­schen Lage stets eine wich­ti­ge Bedeu­tung als Impor­teur und Han­dels­dreh­schei­be für ganz Euro­pa.

Wein­ge­nuss, frän­ki­sche Lebens­art und regio­na­le Ver­bun­den­heit wer­den seit 2003 auf dem Nürn­ber­ger Wein­fest wie­der aus­gie­big gefei­ert. Als typi­sches frän­ki­sches Wein­fest fin­det das 8. Nürn­ber­ger Wein­fest vom 10. – 14.07.2019 tra­di­tio­nell auf dem Nürn­ber­ger Jakobs­platz hin­ter dem Wei­ßen Turm am Ende der Nürn­ber­ger Fuß­gän­ger­zo­ne statt. An ins­ge­samt fünf Ver­an­stal­tungs­ta­gen lädt die his­to­ri­sche Umge­bung zwi­schen St. Eli­sa­beth und der Jakobs­kir­che Mit­te Juli zum Schöp­peln, Schlem­men und Genie­ßen ein. Rund 40 Fran­ken­wei­ne aktu­el­le Jahr­gän­ge der Win­zer Beh­rin­ger (Abtswind), Kel­ler (Rams­thal), Lan­ge Schloss Saal­eck (Ham­mel­burg) und Schmitt (Bergt­heim) war­ten auf alle Wein­lieb­ha­ber aus nah und fern. Dazu bie­ten ver­schie­de­ne gas­tro­no­mi­sche Stän­de abwechs­lungs­rei­che Spei­sen und kuli­na­ri­sche Schman­kerl an. Der frän­ki­sche Wein­bau­ver­band e.V. und der Ver­an­stal­tungs­be­trieb Zamet­zer & Krohn GbR haben wie­der ein gewohnt hoch­ka­rä­ti­ges Musik­pro­gramm orga­ni­siert: Von Duos bis zu nam­haf­ten Cover­bands garan­tie­ren ver­schie­de­ne Live-Musi­kac­ts aus­ge­las­se­ne Stim­mung und Tanz­lau­ne. Der Ein­tritt ist an allen fünf Tagen frei.

Auch im Namen des Schirm­herrn Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Ulrich Maly wün­schen wir allen Besu­chern einen schö­nen Auf­ent­halt auf dem Nürn­ber­ger Wein­fest. Erle­ben Sie das roman­ti­sche Ambi­en­te zwi­schen den zwei Nürn­ber­ger Innen­stadt­kir­chen, genie­ßen Sie einen lecke­ren Schop­pen Fran­ken­wein und ver­brin­gen Sie gemüt­li­che Stun­den mit guten Freun­den. Wir laden alle inter­es­sier­ten Gäs­te beson­ders zur fei­er­li­chen Eröff­nung am Mitt­woch, 10. Juli um 18.30 Uhr ein, zu der sich auch die Frän­ki­sche Wein­kö­ni­gin Caro­lin Mey­er ange­kün­digt hat.