Nürnberger Weinfest

13. – 17.07.2022
Jakobsplatz

Nach zwei entbehrungsreichen Jahren der Pandemie sind die Bewohner der Frankenmetropole durstig. Durstig nach Begegnung, durstig nach Live-Musik, durstig nach Beisammensein und natürlich durstig nach Frankenwein. Das beliebte Weinfest auf dem historischen Jakobsplatz zwischen der klassizistischen Kulisse St. Elisabeths und der Jakobskirche im neugotischen Stil feiert in diesem Jahr seine 8. Auflage. Endlich darf man auf dem gemütlichen Jakobsplatz wieder zusammenrücken, lachen, tanzen, flirten und genießen und sich durch die Vielfalt der fränkischen Rebsorten probieren.

An insgesamt fünf Veranstaltungstagen lädt der fränkische Weinbauverband e.V. und der Veranstaltungsbetrieb Zametzer & Krohn zum Schöppeln und Schlemmen ein. Auf die Gäste warten rund 40 verschiedene Frankenweine der fränkischen Winzer Ebert (Kammerforst), Behringer (Abtswind), Goger (Sand am Main) und Keller (Ramsthal). Neben den leckeren Frankenweinen kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz. Es werden verschiedenste regionale und internationale Schmankerl, die hervorragend zum Frankenwein passen, angeboten. Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit täglicher Live-Musik von der Weinfestbühne rundet auch in diesem Jahr das Nürnberger Weinfest ab und macht es zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Der Schirmherr Oberbürgermeister Markus König, der fränkische Weinbauverband e.V. und die Zametzer & Krohn GbR freuen sich 2022 wieder auf zahlreiche Gäste aus Nah und Fern und wünschen viele schöne gemeinsame Stunden auf dem 8. Nürnberger Weinfest. Lassen Sie bei einem leckeren Schoppen Frankenwein die Seele baumeln oder informieren Sie sich bei den Winzern rund um das Thema Frankenwein. Besonders freuen wir uns auf die feierliche Eröffnung am Mittwoch, 13. Juli um 18.30 Uhr, zu der sich auch die fränkische Weinkönigin Eva Brockmann angekündigt hat.

Facebook

Hinweis: Sie werden auf www.facebook.com weitergeleitet. Dort gelten die Datenschutzbestimmungen der Facebook Ireland Ltd.